4youCard mit dem Handy beantragen

Die 4youCard des Landes Oberösterreich ist für euch sicher schon längst ein Begriff. Viele von euch verwenden sie als Altersnachweis zum Fortgehen oder um spezielle Jugend-Vergünstigungen zu bekommen. Falls jemand noch keine Karte hat – ihr könnt sie jetzt auch via Handy beantragen …

Die Karte ist wirklich praktisch – nicht nur dass ihr mit der 4youCard immer euren Altersnachweis dabeihabt, ihr bekommt auch viele Ermäßigungen. Mehr als 650 Vorteilspartner haben sich an dieser Karte beteiligt und das bedeutet für euch Vergünstigungen, wie zum Beispiel in Kinos, Fahrschulen, Nachhilfe-Institute oder Fitnesscenter. Außerdem erhalten 4youCard-Mitglieder ermäßigten Eintritt bei mehr als 1.000 Veranstaltungen in ganz Oberösterreich und darüber hinaus. Wenn ihr möchtet könnt ihr euch bei der Beantragung der Karte gleich das kostenlose Jugendmagazin „mag4you“ als 4youCard-App dazunehmen – da werdet ihr über aktuelle Goodies informiert und auch noch über aktuelle Trends zusätzlich am Laufenden gehalten.

Handysignatur nicht nur für die 4youCard praktisch

Die Jugendkarte kann in der Schule, bei der Heimatgemeinde oder jetzt NEU auch direkt von zu Hause aus per Handysignatur beantragt werden. Achtung: dieser Anmeldungsweg ist für uch nur möglich, wenn ihr schon 14 Jahren alt seid. Seid ihr? Gut, dann ist es ganz leicht: damit die 4youCard per Handysignatur bestellt werden kann, müsst ihr diese zuvor auf eurem Smartphone aktivieren. Um zu sehen wie es funktioniert, am besten auf diese Website klicken. Danach könnt ihr 4youCard auf der Homepage des Landes Oberösterreich beantragen. Das Gute: Mit der Handysignatur könnt ihr aber nicht nur die 4youCard beantragen, sondern zum Beispiel auch einen Meldezettel oder andere amtliche Dokumente bequem zu Hause ausdrucken. Das kann einem schon mal mehrere Weg ersparen – eine tolle Sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.