„Innviertel rocks!“ – die innviertler Band i Tüpfe Rider

Sie kommen zwar nicht aus dem Bezirk Braunau, sondern aus dem Bezirk Ried (Gemeinde Mettmach) aber sie sind auf jeden Fall eine waschechte Innviertler Band – die Rede ist von den i Tüpfe Rider. Wir haben mal auf ihrer Facebookseite ein wenig geschmökert …

Der Stil ihrer Musik erinnert ein bisschen an eine Mischung  aus AC/DC und EAV, sie selbst definieren sich als: „Pfundiger Kobernaußerwoid-Hardrock“. Dabei ist es der Band sehr wichtig, dass dem Publikum ordentliche Gitarrenriffs, angelehnt an den 80ies Hard- und Glamrock, geboten werden. Dazu sind die Texte durchwegs lustig, unterhaltsam und in feinster Innviertler Mundart aus der Kobernaußerwald-Gegend gehalten.

Anfänge und Erfolge der Band i Tüpfe Rider

i Tüpfe Rider2013 gegründet, schafften es die 4 Hardrocker 2014 ins Bundesfinale des „Local Heroes Bandcontest“ unter die Top 14 von 360 Bands und gewannen einen Supportgig für J.B.O im ausverkauften Rockhouse Salzburg (wohl auch wegen der Musikalischen Ähnlichkeit…). Die Band besteh aus: Manuel (Hauptstimm & Klampfn), Tom (Haupt-Klampfn & Nebenstimm), Roo (Bass & Hintergrundstimm), Alex (Trommeln & Hintergrundstimm). Neben der Hardrock-Schiene verfolgt die Band auch einen Musik-Kabarett-artigen Ansatz. Die dabei entstandenen Nummern wie „Wörthersee“, „der Walfisch“ oder „Urlaub aufm Bauernhof“ sind derzeit nur auf YouTube zu finden, werden aber laut Anmerkungen auf ihrem FB-Profil auf dem nächsten Album bestimmt einen Platz bekommen.

 

 

 

 

Videos von iTüpfe Rider auf Youtube

Sie haben auf Youtube einen eigenen Channel  mit einigen Videos darauf – davon haben wir uns jetzt das Lied „Bodschad“ mal ausgesucht für euch zum reinhören …

 

 

Seit Juli ist das erste gescriptete Musikvideo „Bee und Blia“ auf Youtube zu sehen und das Album „Hoathoiz“ (Hartholz) gibt’s seit 2015 käuflich zu erwerben, auch auf iTunes und Amazon. Für Tourdaten und mehr Infos zur Band i Tüpfe Rider schaut ihr am besten auf ihre Homepage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.