Wie kann man lachen, wenn´s aus der eigenen Hütte raucht?

FF_Abschnitts_Uebung_003_4k

Das ist ganz einfach: wenn es nur eine Übung ist, wie in diesem Fall bei der Abschnitts-Atemschutzübung. Da ist der Peter, den ihr hier auf dem Bild seht, ganz fröhlich. Denn das Haus in dem er wohnt ist nur der Übungsort. Und klar ist auch: wenn man trainiert, dann kann man – sollte es mal ernst werden – ernsthaft helfen.

FF_Abschnitts_Uebung_001_4kDarum gehen viele junge Leute aus dem JiromLand auch zur Freiwilligen Feuerwehr. Jetzt im Frühjahr seht ihr auch wieder ganz oft draußen die Übungsbahnen der Feuerwehrjugend. Geht einfach mal hin, guckt zu oder lasst euch von einem Freund oder einer Freundin mitnehmen, die schon dabei sind. Vielleicht macht es euch auch Spaß, Und vielleicht raucht dann bei euch auch mal zu Übungszwecken die Hütte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.